EVK DI Kerschhaggl GmbH, DI Kerschhaggl, LYT BYB

Empfehlungsschreiben LYT und BYB

Mein Name ist Peter Kerschhaggl. Ich habe 1987 die Firma EVK DI Kerschhaggl GmbH gegründet und leite die Firma seit dieser Zeit. EVK hat derzeit an die 30 Mitarbeiter, die Größe die ich mir zu Beginn meiner Unternehmertätigkeit als oberste Grenze vorgestellt hatte („25 Mitarbeiter, das ist gerade richtig“). Wir sind Zulieferant für Maschinenbaufirmen, die sogenannte „sensorgestützte Sortiermaschinen“ bauen, ein sehr spezielles Marktsegment. Angewandt werden diese Maschinen z.B. im Recycling um aus Müll qualitativ hochwertige Sekundärrohstoffe zu gewinnen oder im Bereich der Lebensmitteltechnik um den Einsatz von Rohstoffen zu optimieren bzw. diese Rohstoffe nach Qualitäten für eine optimale Weiterverarbeitung zu sortieren, oder aber auch auf dem Gebiet des Bergbaues um z.B. taubes Gestein von verarbeitungswürdigem Material zu trennen. Auf diesen 3 Geschäftsfeldern bieten wir im Wesentlichen drei Technologien an, die es den Kunden unserer Kunden ermöglichen, Ressourcen wie Rohstoffe und Energie effizient zu nutzen sowie gesundheitsschädigende Arbeitsplätze durch Maschinen zu ersetzen. Wir klassifizieren Schütt- und Stückgut nach „Farbe, Form, Größe, Struktur und Material".

Ich habe mich erst sehr spät in meiner unternehmerischen Tätigkeit entschlossen ein Management- und Mitarbeiterführungstraining zu besuchen. Für BEI-Training habe ich mich u.a. auch deshalb entschieden, weil die Wertevorstellungen von BEI in den wesentlichen Punkten mit meinen eigenen übereinstimmen. Werte wie Ehrlichkeit, Respekt, Vertrauen und Verlässlichkeit lassen zwischenmenschliche Beziehungen gelingen und sind deshalb auch Werte, die im Wirtschaftsleben erfolgsversprechend sind.

Als besonderes Plus habe ich empfunden, dass der Fokus bei beiden Seminaren auf unmittelbar in die Praxis umsetzbaren Fertigkeiten liegt. Man wird animiert sich mit Themen und Fragestellungen auseinanderzusetzen, die für jedes Unternehmen erfolgsrelevant sind und wird mit Werkzeugen vertraut gemacht, die zielgerichtet die Umsetzung des Erlernten in die Praxis erleichtern. Der Besuch beider Seminare war für mich persönlich ein Erfolg und es hat auch Spaß gemacht. Ich kann diese Seminare und BEI-Steiermark als Unternehmen weiterempfehlen. Die Themen wurden vom Vortragenden Walter Baumgartner praxisnah, verständlich und kompetent vermittelt. Als bereichernd und auch erfrischend habe ich empfunden, dass Fragestellungen und Erfahrungen der Teilnehmer das Erlernte abrunden und vertiefen.

Mit freundlichen Grüßen

DI Peter Kerschhaggl

Zurück